Nemitz Consultants
Zielgerichtet bewegen und nachhaltig optimieren

Situatives Führen 

Den allgemeinen und zu allen Situationen passenden Führungsstil gibt es leider nicht. Der Erfolg des Führungsverhaltens hängt vielmehr vom dem ihn umgebenden Kontext ab. Die Teilnehmer können Führungssituationen analysieren und das jeweils geeignete Führungsverhalten identifizieren, situationsgerecht anwenden und somit ihre Führungseffizienz insgesamt erhöhen. Das Seminar hat einen starken Workshopcharakter. Theoretische Wissensvermittlung steht im Hintergrund und ergänzt bestenfalls die realitätsnahen Übungen.

 

Ziele

Sie optimieren Ihre kommunikative Führungskompetenz und handeln als Führungskraft der jeweiligen Situation angemessen. Hohe Leistung und ausgeprägtes Wohlbefinden der Mitarbeiter stehen dabei nicht im Widerspruch.

 

Zielgruppe

Dieses Training richtet sich einerseits an junge oder werdende Führungskräfte. Andererseits profitieren auch erfahrene Führungskräfte von diesem Seminar.

 

Methoden im Training

Praxisnahe Beispiele, Lehrgespräche, Kurzpräsentationen, Erfahrungsaustausch, Rollenspiele mit Videokamera (Teilnahme freiwillig)

 

Inhalte

Führung

  • Führungsrolle
  • Führungsstile
  • Führungsparameter
  • Motivation statt Demotivierung
  • Orientierung: Visionen, Ziele, Projekte, Prozesse, Aufgaben
  • Verpflichtung: ausgewogen Leistung fordern
  • Entscheidungen treffen und durchsetzen
  • Arbeitsergebnisse sicherstellen - Vertrauen und Kontrolle
  • konsequentes Handeln
  • Informationsmarketing
  • Integrität und Loyalität
  • Verantwortung
  • Teambildung
  • Spannungsfelder Führung
  • Situativer Führungsstil

Kommunikation

  • Metaprogramme und Werte
  • deklarierte Ich-Aussagen
  • Augenkontakt / Händedruck
  • Fragetechnik
  • Realität und Wirklichkeit
  • Emotionen-Modell
  • Körpersprache - Emotionen wahrnehmen
  • 10 Gebote für Meetings

Führung Gesprächssituationen

  • Kritikgespräch
  • Idealtypischer Ablauf
  • Mikrotrainings zur Vertiefung
  • Rollenübung mit Videokamera

Praxistransfer

  • Lernmodelle
  • Gewohnheiten/Routinen, Exzellenz