Nemitz Consultants
Zielgerichtet bewegen und nachhaltig optimieren

Smart Conference Map

Meetings wirksamer und kürzer machen

 

Die meisten Menschen wenden mehr Zeit und Kraft daran, um Probleme herum zu reden, anstatt sie anzupacken.

Henry Ford

 


Führungskräfte in Unternehmen und Organisationen verbringen zwei Drittel ihrer Arbeitszeit in Konferenzen und Meetings, die Zeit für direkte Gespräche nicht mitgerechnet. Muss überhaupt so viel Zeit investiert werden?

Obendrein vermisst  jeder 2. konkrete Ergebnisse, eine schlüssige Systematik und klare Zieldefinitionen. Müssen Konferenzen, Meetings und andere Treffen überhaupt einen derart schlechten Wirkungsgrad aufweisen?

Abgesehen von einer Gesprächsleitung ohne feste oder gar keine Spielregeln sind auch die Teilnehmer direkt am Aufquellen des Zeitbedarfs beteiligt. Unvorbereitet und verspätet zu erscheinen sind keine Kavaliersdelikte, sondern ignorante Verhaltensweisen. Auch zeugt das Bearbeiten von nicht zum Thema gehörenden Papieren während der Sitzungszeit oder das eingeschaltete Handy, das zum Verlassen des Raumes ´zwingt´, ganz klar vom Fehlen einer effektiven Besprechungskultur. Nirgends ist die Gefahr sich zu verzetteln so groß, wie in Meetings. Können Sie sich wirklich auf Dauer leisten können, Tausende von Euros durch umständliche und wirkungsarme Meetings zu verschwenden, wo doch ansonsten jeder Cent dreimal umgedreht wird?

Praktische ´Spielregeln´, zielgerichtetes Zuhören und qualifizierte Kommunikation werden im Seminar und in der anschließenden Coaching-Phase trainiert.

 

Zielgruppen

Alle Führungskräfte und Mitarbeiter mit Meeting-Verpflichtungen

 

Ziele

  • Die Teilnehmer kennen die wichtigsten Parameter ihrer kommunikativen Persönlichkeit und können sie gezielt einsetzen,
  • sie kennen nach dem Seminar die wichtigsten Werkzeuge für effektive Meetings,
  • sie haben nach der Coaching-Phase Praxis-Erfahrungen für die wichtigsten Meetings ihres Tätigkeitsbereichs,
  • sie haben einen ´Notfallkoffer´ für Meeting-Entgleisungen« erarbeitet.

 

Ablauf

  • 2 Tage Seminar
  • 3 Tage Coaching on the Job im Abstand von einigen Tagen oder Wochen
  • 1 Tag Workshop
  • 3 Tage Coaching on the Job im Abstand von einigen Tagen oder Wochen
  • konsultative Nachbetreuung.